German

Das Einfuehrungsseminar: die Anforderungen

1. Wenn moeglich sollten Sie alle diese Anforderungen erfuellen, bevor Sie den Gebetsdienst mit Personen praktizieren, die nicht Mitglieder Ihrer Seminargruppe sind.

- Sehen Sie sich saemtliche Videos zum Einfuehrungsseminar an. Es ist wichtig, dass jeder Lernende die 8 DVDs umfassenden Videos zum Einfuehrungsseminar aus dem Jahre 2007 sieht.

- Studieren Sie die Handbuecher zum Einfuehrungsseminar. Jeder Teilnehmer benoetigt ein eigenes Exemplar des Handbuchs zum Einfuehrungsseminar aus dem Jahre 2007 und des Student Workbook [Teilnehmerhandbuch zum Video-Einfuehrungsseminar] und muss diese durcharbeiten.

- Test: Jeder Teilnehmer muss einen
Test im Multiple-Choice-Verfahrendurchfuehren, der auf unserer Website angeboten wird oder den Test absolvieren, der im 16 Week Training Participant's Guide [Leitfaden fuer Teilnehmer des 16-Wochen-Kurses] und im 16 Week Training Leader's Guide [Leitfaden fuer Leiter des 16-Wochen-Kurses] abgedruckt ist. Diese Begleitbuecher beziehen sich auf den Lernstoff im Handbuch fuer das Einfuehrungsseminar. Der auf dieser Website angebotene Test beruht auf der Ausgabe des Handbuchs fuer das Einfuehrungsseminar aus dem Jahre 2005. Wir empfehlen Ihnen, den Leitfaden fuer den 16-Wochen-Kurs zu nehmen, der Tests enthaelt, die sich auf die Ausgabe 2007 des Handbuchs fuer das Einfuehrungsseminar beziehen.

- Live Ministry Session Demonstration DVD Series [Live-Demonstrationen fuer den Gebetsdienst auf DVD]: Jeder Teilnehmer sollte sich unbedingt die 7 Live-Sitzungen auf DVD ansehen. Ausserdem sollten Sie das Student Workbook [Arbeitsbuch] erwerben und durcharbeiten.

- Das Kapitel zum Thema Vergebung: Jeder Teilnehmer sollte unbedingt das Kapitel zum Thema Vergebung in dem Buch
Healing Life's Hurts [Die Wunden des Lebens heilen]lesen. Teilnehmer, die das Buch nicht besitzen, koennen dieses Kapitel kostenlos herunterladen. Den Link, den Sie zum Herunterladen benoetigen, finden Sie im Participant's Workbook [Teilnehmerbegleitbuch] fuer den 16-Wochen-Kurs.

WICHTIGER HINWEIS: Wenn Sie mit allen diesen Buechern gearbeitet haben, dann haben Sie erst die theoretische Grundlage fuer das Seminar. Ein guter TPM-Begleiter werden Sie erst nach vielen Stunden Erfahrung und Uebung und nachdem Sie selbst ausgiebig persoenlichen Gebetsdienst empfangen haben. Falls Sie nicht bereits sind, sich an diese Seminaranforderungen zu halten, dann sollten Sie Ihren Dienst auch nicht als Theophostischen Gebetsdienst bezeichnen.

2. Das Seminar laesst sich am besten in einer Gruppe durchfuehren.

Wir empfehlen allen Teilnehmern, das Seminar im Rahmen einer Lerngruppe oder eines Seelsorgeteams durchzufuehren und nicht im Alleingang. Praktische Uebungen sind ein wichtiger Teil des gesamten Seminars. In diesen Uebungen lernen die Teilnehmer, den Dienst anzuwenden und selbst zu empfangen. Die praktischen Uebungen erstrecken sich normalerweise ueber einen laengeren Zeitraum (12 Monate).

3. Das gesamte Seminar beruht auf der Ausgabe 2007 des Einfuehrungsseminars sowie den entsprechenden Handbuechern.

Alle Lernmaterialien fuer das Einfuehrungsseminar, die vor dem November 2007 herausgegeben wurden, sind nun nicht mehr aktuell und wurden durch die ueberarbeitete Ausgabe 2007 der DVDs und der Handbuecher zum Einfuehrungsseminar ersetzt. Verwenden Sie bitte keine aelteren Auflagen der Schulungsmaterialien.

WICHTIGER HINWEIS: Wenn Sie Schulungsmaterialien verwenden, die vor 2007 herausgegeben wurden, bitten wir Sie dringend, so schnell wie moeglich auf die neue Konzeption umzusteigen (erschienen im November 2007). TPM-Schulungen, bei denen Seminarmaterialien und Teilnehmerhandbuecher verwendet werden, die vor diesem Zeitpunkt veroeffentlicht wurden, werden nicht mehr offiziell anerkannt. Wir vergeben in diesem Fall auch keine Teilnahmebescheinigungen. Anwender, die mit aelteren Materialien geschult wurden, werden, auch wenn sie ueber betraechtliche Erfahrung verfuegen, dringend gebeten, an einem Seminar teilzunehmen, bei dem die Ausgabe von 2007 verwendet wird. Die aelteren Materialien sind nicht mehr erhaeltlich.

4. In welcher aeusseren Form das Seminar stattfindet, ist Ihnen freigestellt, aber es gibt Konstellationen, die nachweislich besser geeignet sind als andere.

Es gibt keine verbindlichen Vorschriften, aber wir empfehlen Ihnen Folgendes:

- Wir vertreten (auf der Grundlage von 13 Jahren Erfahrung mit dieser Art von Gebetsdienst) die Ansicht, dass ein Seminar am besten in einer Gruppe unter der Leitung eines Pastors/Priesters oder eines anderen entsprechend qualifizierten Leiters durchgefuehrt werden sollte.

- Wenn Leiter vorhanden sind, die bereits in TPM geschult wurden und die den anderen Teilnehmern als Supervisoren dienen und mit ihnen ueben koennen, dann ist dies ein besonderer Vorteil.

- Niemand sollte im Dienst als „Einzelkaempfer“ agieren. Wir sind Glieder am Leib Christi und sollten deshalb unseren Gebetsdienst in die christliche Gemeinschaft integrieren.

- Wir empfehlend DRINGEND, den Gebetsdienst erst dann auf aussenstehende Personen anzuwenden, wenn Sie viele Uebungsstunden in der Gruppe absolviert haben. Sie sollten ausserdem selbst diesen Dienst viele Stunden lang empfangen. Bevor neue TPM-Begleiter diesen Dienst praktizieren, sollten sie unbedingt eine achtmonatige Uebungsphase durchlaufen haben. Auch nach dieser Uebungsphase sollten sie fuer solche Aufgaben erst ausgewaehlt werden, wenn sie ihr Wissen und ihre Faehigkeiten unter Beweis gestellt haben.


5. Das Seminar sollte ueber einen laengeren Zeitraum stattfinden. Fuehren Sie keinen „Crashkurs“ durch.

- Die DVDs fuer das Einfuehrungsseminar sollten Sie ueber einen laengeren Zeitraum hinweg ansehen, damit Sie keinen „Crashkurs“ durchlaufen. Wir schlagen vor, dass Sie sich dafuer 8-12 Wochen Zeit nehmen.
- Die Arbeit mit den jeweiligen Handbuechern sollte sich ebenfalls ueber einen laengeren Zeitraum erstrecken (16 Wochen) und darf keinesfalls kurzfristig erfolgen. Die Buecher enthalten so viele Informationen, dass sie nicht in einem „Crashkurs“ oder einem „Wochenendseminar“ aufgenommen werden koennen. Setzen Sie sich mit diesem Seminar nicht unter Zeitdruck. Wenn Sie aufgefordert werden, das Einfuehrungsseminar an einem einzigen Wochenende oder in verkuerzter Form zu durchlaufen, dann sollten Sie sich das noch einmal ueberlegen. Es ist wichtig, dass Sie diesen Gebetsdienst gruendlich erlernen. In einem „Crashkurs“ koennen Sie die Anwendung der Grundlagen nicht erlernen. Dieser Gebetsdienst verlangt, dass Sie gut vorbereitet sind, denn dies kommt den Menschen zugute, denen Sie Hilfe anbieten wollen.


6. Das Uebungsprogramm fuer den 16-Wochen-Kurs zum Studium der Grundlagentexte

Der beste Plan, um mit einer Gruppe das Handbuch fuer das Einfuehrungsseminar durchzuarbeiten, findet sich im Leitfaden fuer den 16-Wochen-Kurs. Wir empfehlen Ihnen DRINGEND, diesen 16-Wochen-Kurs durchzufuehren, wenn Sie das Seminar moeglichst effizient absolvieren moechten. Klicken Sie hier, falls Sie weitere Informationen wuenschen...


Nach 16 Wochen intensiver Arbeit mit den Buechern und Videos empfehlen wir Ihnen und Ihrer Gruppe acht (8) Monate lang (bei woechentlichen Treffen) die Anwendung und das Empfangen des Gebetsdiensts zu ueben, bevor Sie Aussenstehende zu TPM einladen. Waehrend dieser acht Monate wird dann deutlich, wem erlaubt werden sollte, den Gebetsdienst an Andere zu vermitteln und wem nicht. NICHT jeder muss TPM-Begleiter werden.

7. Ueberlegen Sie sich, ob Sie Mitglied der International Association for Theophostic Ministry (IATM) [Internationale Vereinigung fuer Theophostischen Gebetsdienst] werden wollen.

Jeder, der sich intensiv mit diesem Gebetsdienst beschaeftigt, ist herzlich eingeladen, Mitglied der
International Association for Theophostic Ministry(IATM) zu werden und mit Tausenden gleich gesinnter Christen aus der ganzen Welt in Verbindung zu treten, um sich ueber ein gemeinsames Anliegen und einen gemeinsamen Ansatz fuer den Gebetsdienst auszutauschen. Nutzen Sie die zahlreichen anderen nuetzlichen Seminarmaterialien, die im Online-Laden erhaeltlich sind. Die IATM verfuegt ueber eine Website, die nur fuer Mitglieder zugaenglich ist und die eine hervorragende Gelegenheit darstellt, Kontakte zur weltweiten Gemeinschaft der TPM-Anwender zu knuepfen und diese kennen zu lernen. Ausserdem werden den Mitgliedern staendig neue Schulungsmoeglichkeiten angeboten.

8. Melden Sie Ihre Ausbildung bei der TPM-Zentrale an.

Wenn Sie das Seminar beendet haben, sollten Sie sich auf jeden Fall bei uns registrieren lassen. Zu diesem Zweck
wenden Sie sich an unser Buerooder lassen sich online registrieren. Die Online-Registrierung rufen Sie auf, indem Sie hier klicken.

Um das Handbuch fuer das Einfuehrungsseminar zu bestellen, besuchen Sie den Online-Laden fuer Theophostischen Gebetsdienst. Waehlen Sie dann „International Translations“ [Uebersetzungen in andere Sprachen] und anschliessend „German“ [Deutsch].

___________________________


IMPORTANT: READ THIS BEFORE PLACING YOUR ORDER

PRICE: THERE IS NO SET PRICE FOR THIS GERMAN TRANSLATION.

Vorgeschlagener Preis  $15.00 USD  
 
We understand that you may not have the financial means to purchase this item. If this is genuinely the case, we want to give it to you freely.  Enter the amount you can afford in the price box on the next page. You are welcome to contribute more to help offset the cost of those who cannot contribute. However, if you honestly cannot afford paying anything for this Basic Training Manual we still desire you to have it and that you learn it well.

It is also possible that you can afford paying for this item, but you have no way to pay for it electronically with a credit card or PAYPAL. Nevertheless, we do ask that you pay what you are truly able by sending a money order, international check, or cash if possible to:

TPM, PO Box 489. Campbellsville, KY. 42719, USA.

WICHTIG: LESEN SIE DEN FOLGENDEN TEXT VOR ABGABE IHRER BESTELLUNG DURCH

PREIS: DIESE DEUTSCHE UEBERSETZUNG HAT KEINEN FESTGELEGTEN PREIS.

Wir haben Verstaendnis dafuer, dass Sie vielleicht nicht ueber die finanziellen Mittel zum Kauf dieses Artikels verfuegen. Sollte dies wirklich der Fall sein, stellen wir Ihnen den Text gerne kostenlos zur Verfuegung.  Geben Sie im Preisfeld auf der naechsten Seite den Betrag ein, den Sie aufbringen koennen. Sie duerfen gerne auch einen hoeheren Beitrag leisten, um die Kosten derer zu decken, die nichts beitragen koennen. Aber wenn das Handbuch zum Einfuehrungsseminar Ihre finanziellen Moeglichkeiten tatsaechlich uebersteigt, ist es uns ein Anliegen, dass Sie es bekommen und intensiv studieren.

Auch kann es sein, dass Sie zwar das Buch bezahlen koennen, aber keine Moeglichkeit haben, eine Zahlung auf elektronischem Wege zu taetigen (also per Kreditkarte oder ueber PAYPAL). In diesem Fall bitten wir Sie, Ihren Betrag per Zahlungsanweisung, internationalen Scheck oder in bar an folgende Adresse zu senden:

TPM
PO Box 489
Campbellsville KY 42719
USA
__________________________________


THIS IS A PDF DOWNLOAD AND NOT THE HARD COPY BOOK VERSION.
This is a computer read text file (PDF). After you order it you will receive a link in an email that will allow you to download it. If you want an English bound paper hard copy version of the Basic Seminar manual you can order it in the On-Line store. However, this PDF copy is the only German version available at this time. All hardcopy editions are in English.

ADDITIONAL COPIES: Please consider making a fair contribution for any copies you make of this manual. This item is copyrighted and protected by International Copyright law. It is wrong to make copies that you have not rightfully paid for. It requires funding to operate this ministry and your donations are needed and appreciated.

Note: Adobe Acrobat Portable Document Format (PDF) is an electronic file that can be downloaded, viewed and printed from your computer.

SIE ERHALTEN EINE PDF-DATEI ZUM HERUNTERLADEN UND KEIN GEDRUCKTES BUCH.
Es handelt sich hier um eine Textdatei, die Sie am Computer lesen koennen. Nachdem Sie die Datei bestellt haben, erhalten Sie per E-Mail den Link, den Sie benoetigen, um die Datei herunterzuladen. Falls Sie gerne das Handbuch fuer das Einfuehrungsseminar als gedrucktes Buch in englischer Sprache haben moechten, koennen Sie es im Online-Laden bestellen. Die deutsche Version des Buchs ist bisher nur als PDF-Datei verfuegbar. Gedruckt ist das Buch nur auf Englisch erhaeltlich.

WEITERE EXEMPLARE: Falls Sie von dem vorliegenden Handbuch weitere Kopien erstellen wollen, sollten Sie einen fairen finanziellen Beitrag leisten. Das Buch ist durch internationale Gesetze zum Urheberrechtsschutz geschuetzt. Wer Kopien erstellt, die nicht ordnungsgemaess bezahlt wurden, handelt gesetzwidrig. Wir benoetigen Ihre finanzielle Unterstuetzung, um diesen Gebetsdienst anbieten zu koennen. Wir sind auf Ihre finanziellen Zuwendungen angewiesen und freuen uns ueber Ihre Unterstuetzung.

Hinweis: Eine mithilfe von Adobe Acrobat erstellte PDF-Datei (PDF = Portable Document Format) ist eine Datei, die Sie an Ihrem Computer herunterladen, ansehen und ausdrucken koennen.


_____________________________
“I honestly do not have the means to pay for a copy of this Basic training Manual and I would appreciate receiving a FREE copy.”

Ich verfuege wirklich nicht ueber die finanziellen Mittel, ein Exemplar des Handbuchs fuer das Einfuehrungsseminar zu bezahlen, und wuerde mich daher sehr ueber ein KOSTENLOSES Exemplar freuen.
_____________________________

Click Here for Free Copy


Klicken Sie hier, wenn Sie ein kostenloses Exemplar wuenschen.
________________________________


Click here if you can afford to pay at least a portion or all of the cost of this manual.

Klicken Sie hier, wenn Sie die Kosten fuer das Buch ganz oder teilweise uebernehmen koennen.

Vorgeschlagener Preis  $15.00 USD